#WIR

Wirtschaft, Innovation, Ressourcen

Bürgerbewegung für ein gemeinsames und verantwortungsvolles Leben, Arbeiten und Wirtschaften in Vorarlberg.

Warum #WIR?

#Wir – Wirtschaft, Innovation, Ressourcen ist eine Bürgerbewegung für ein gemeinsames und verantwortungsvolles Leben, Arbeiten und Wirtschaften in Vorarlberg. Verschiedene Unternehmer, Interessenvertreter, Meinungsführer und Privatpersonen haben sich zur Bürgerbewegung zusammengeschlossen und machen sich für einen zukunftsfähigen Vorarlberger Wirtschafts- und Wohlstandsmotor stark.

Warum?



In den vergangenen Jahren scheint die wirtschaftsfreundliche Stimmung in Vorarlberg zu kippen. Schlagworten wie Export, Ausbau, Ansiedlung oder Investitionen stehen Bürgerinitiativen, Emotionen, Verhinderung und negative Stimmen gegenüber. Das haben wir in jüngster Vergangenheit in Bregenz, in Hohenems, dem Bregenzerwald oder in Weiler immer wieder gesehen. Die Art und Weise wie hier mit traditionellen, wachsenden Vorarlberger Familienbetrieben umgegangen wird, stört uns sehr. Hier bedarf es Aufklärung, sachliche Diskussion und Dialog. Zudem sind wir überzeugt, dass es viele Vorarlberger/innen gibt, die verantwortungsvoller Wirtschafts- und Standortentwicklungen grundsätzlich positiv gegenüberstehen.

Ziel der Bürgerbewegung #WIR ist es, innerhalb der Vorarlberger Bevölkerung eine Sensibilität und eine positive Stimmung für ein verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln im Lebens- und Wirtschaftsraum Vorarlberg zu schaffen. Ein unternehmerisches Handeln, das nicht nur den gewohnten Lebensstandard und Arbeitsplätze auch zukünftig sichert, sondern auch den regionalen Wirtschaftsstandort.

Wirtschaft


Erfolgreiches und zukunftsfähiges Wirtschaften ist für Vorarlberger Unternehmen nur dann möglich, wenn die vorgegebenen Rahmenbedingungen genützt werden können und nicht in der Öffentlichkeit emotional hinterfragt werden.

Schlagworte wie Qualität, Raum, Wachstum, Infrastruktur, Bildung, Fachkräfte usw. sind ausschlaggebend dafür, dass der erfolgreiche Vorarlberger Wirtschaftsmotor auch in Zukunft nicht ins Stocken gerät.

Innovation

Vorarlberg zählt im österreich- sowie europaweiten Vergleich zu den attraktivsten Lebens- und Wirtschaftsstandorten. Das kommt nicht von ungefähr, sondern ist auf jahrzehntelanges tatkräftiges und umsichtiges unternehmerisches Handeln zurückzuführen. Auch zukünftig soll und muss es in Vorarlberg Raum für Wachstum, Ausbau und Entwicklung geben – dies sichert Wohlstand, Wertschöpfung, Arbeitsplätze und einen attraktiven Lebensraum.

Ressourcen

„Ressource“ ist ein breiter Schlüsselbegriff und steht dabei beispielsweise für Rohstoffe, genauso aber auch für die Ressourcen Arbeitskraft und Raum. Ohne Ressourcen keine Innovation, ohne Ressource kein zukunftsfähiges, nachhaltiges Wirtschaften.

Unterstützer

Es geht uns um die zukünftige Stimmung in und für die Wirtschaft in Vorarlberg sowie die Rahmenbedingungen für nachfolgende Generationen

Hans Metzler
Geschäftsführer MEVO-Metzler GmbH, Schwarzenberg

Die emotionalen, öffentlichen Diskussionen stimmen mich nachdenklich. Derzeit fehlt mir die rationale, sachliche Argumentation der Gegner bei geplanten Bauprojekten.

Franz Kopf
Geschäftsführer KOPF Kies + Beton GmbH, Altach und Innungsmeister der Bauhilfsgewerbe

Es ist mir ein großes Anliegen, dass die Stimmen der Unternehmer und deren Mitarbeiter gehört und geschätzt werden.

Wilfried Madlener
Inhaber Hotel Sonnalpen, Damüls und ehemaliger Bürgermeister Damüls

Schlagworte wie Qualität, Raum, Wachstum, Infrastruktur, Bildung, Fachkräfte usw. sind ausschlaggebend dafür, dass der erfolgreiche Vorarlberger Wirtschaftsmotor auch zukünftig nicht ins Stocken gerät.

Dr. Wolfram Simma
Steuerberater, Bregenz

#WIR – Hier unterstützen

Ja, ich wünsche mir eine positive und wirtschaftsfreundlichere Stimmung in Vorarlberg, damit auch in Zukunft ein verantwortungsvolles Leben, Arbeiten und Wirtschaften in Vorarlberg möglich ist.

Sie wollen mehrere Unterschriften für eine positivere wirtschaftliche Stimmung in Vorarlberg sammeln und damit eine bessere Lebensqualität sichern? Hier der Download für eine Unterschriftenliste.

Formular ausdrucken